Fotos im Großformat: verschiedene Möglichkeiten der Wandgestaltung

Urlaubsfotos, Bilder von Familie und Freunden, atemberaubende Naturaufnahmen, all das verlangt einen Platz an der Wand. Doch bei der richtigen Gestaltung tun sich viele schwer. Welcher Rahmen ist der richtige? Welches Format soll gewählt werden und welches Material eignet sich am besten?

Großformate an die Wand bringen
Grundsätzlich sollten Sie sich nicht von Regeln einengen lassen, sondern vor allem bei der Gestaltung von Fotos im Großformat Ihrer Intuition folgen. Schließlich sind Sie am Ende derjenige, der in der Wohnung leben wird. Deswegen ist es wichtig, dass das Bild zur allgemeinen Wohlfühlatmosphäre beiträgt. Für Bilder in besonders großen Formaten gibt es verschiedene Möglichkeiten. Einen besonderen Effekt verspricht die Fototapete. Sie lässt einen geradezu in das Bild eintauchen und hat den netten Nebeneffekt, dass sie besonders bei Landschaftsaufnahmen den Raum optisch vergrößert. Trotz bunter Farben auf dem Bild eignet sie sich also sowohl für große als auch für kleine Räume gut. Trotzdem sollte darauf geachtet werden, dass Sie nicht zu vollgestellt wird, damit sie richtig wirken kann.

Verschiedene Materialien
Auch die Wahl der richtigen Materialien kann die Wirkung eines Fotos extrem beeinflussen. Ein Grossfoto hochwertig ausdrucken lassen versteht sich von selbst. Doch was soll als Trägermaterial verwendet werden? Eine Leinwand eignet sich gut für Schwarzweiß-Fotos oder körnige Aufnahmen. Sie verleiht dem Bild Charakter und Struktur. Aluminium bringt hingegen Hochglanzfotos noch mehr zumStrahlen und eignet sich besonders für kontrastreiche, gestochen scharfe Aufnahmen. Das edle Material sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch besonders leicht. Eine weitere Möglichkeit ist es, das Foto in eine Skulptur mit Tiefgang zu verwandeln. Dazu bieten sich zum Beispiel Klötze aus Holz an. Man verwendet unterschiedlich dicke Blöcke, diese werden mit dem Foto bedruckt und nebeneinander aufgehängt. Gemeinsam ergeben sie das gesamte Bild, bilden aber keine ebene Fläche. Das erzeugt einen interessanten Effekt und hat eine besondere Wirkung auf den Raum.

Kreative Wandgestaltung
Wer die eigenen Fotos an die Wand bringen möchte, muss sich an keine Vorschriften halten. Überdimensionalität und Kreativität sind hier gefragt. Die Fototapete kann Räume in Landschaften verwandeln, während Leinwand und Blockbilder interessante Effekte erzeugen. Jedes Material hat eine andere Wirkung auf den Raum. Sie haben die Qual der Wahl.