Foto als Puzzle drucken lassen

Foto-Puzzle sind seit langem ein beliebtes Geschenk. Besonders Großeltern freuen sich meist über die Beschäftigung an regnerischen Tagen, bei der sie ein Foto ihrer Lieben selbst zusammenbauen können. Aber auch für Kinder ist es spannend,  ein eigenes Bild als Puzzle drucken und beim zusammenbasteln ganz langsam entstehen zu sehen.

Foto-Puzzle

Bei verschiedenen Anbietern im Internet kann man seine Foto-Daten einfach hochladen und das Bild wird dann auf Pappkarton gedruckt und zu Puzzle-teilen gestanzt. Das Angebot umfasst meist 200, 500 und 1000 Teile. Je nach Anlass sollte man sich Gedanken machen, wie groß die Teile sein sollen und wie viele. Wenige, große Teile eignen sich besonders für kleinere Kinder. Das Format des Puzzles ist variabel.

Manche Shops bieten sogar Spezial-Formen an, wie Herzformen. Außerdem kann oft auch ein eigener Text im Bild angebracht werden. Man sollte darauf achten wichtige Elemente des Motivs oder der Schrift nicht zu weit am Rand zu platzieren, da ein schmaler Streifen rund um das Bild beim randlosen Drucken oft verloren geht. Die Bildgröße sollte auch passend gewählt sein, darüber geben die Anbieter selbst Auskunft. 1350 x 1000 Pixel sind ein Richtwert.
Oft ist das Puzzle in eine, selbst gestaltete, Schachtel verpackt, manchmal aber auch in eine Tüte, je nach Anbieter.

Anbieter

Im Internet kann man Fotos als Puzzle bei vielen Shops drucken lassen, hier findet Ihr einen Fotopuzzle Preisvergleich. Personello hat eine Menge Ideen für den Gebrauch der Puzzle. Dort kann man besonders kleine Puzzles bestellen, mit 40 oder 80 Teilen, die als unterhaltsame Einladung oder sogar als Heiratsantrag funktionieren.

Bei Fotopuzzle gibt es Puzzles in Herzform für besondere Anlässe. Außerdem sind Puzzles bei Fotogeschenke.de, Pixum, PosterXXL oder Puzzledruck Anlaufstellen für Puzzle-drucke.

Das fertige Puzzle lässt sich mit Puzzle Conserver leicht fixieren und kann dann als Bild aufgehängt werden. Insofern man es nicht immer wieder bauen möchte.